Hochzeit – Tipps für das Paar Shooting

Ach ja, das Paar Shooting. Als Hochzeitsfotograf, der überwiegend im Reportagestil fotografiert, muss ich immer erst etwas umdenken wenn es losgeht und aus meiner passiven, beobachtenden Rolle in eine eher eingreifende, aktive Rolle als Fotograf schlüpfen. Aber ich gebe meinen Brautpaaren eher ein paar generelle Tipps für das Pärchenshooting, zum Beispiel wie sie die Hände halten können oder dass sie nicht immer in die Kamera schauen müssen und lasse sie dann einfach machen.

Hin und wieder ein paar motivierende Worte und kleine Korrekturen, das reicht. Meine Aufgabe ist es dann zu beobachten und die Momente einzufangen, die sich zwischen Euch abspielen.
Das Ganze ist aber sehr individuell und immer auf die Persönlichkeiten meiner Paare abgestimmt.

 

YD-289
Bei den Paarfotos muss auch Zeit für spontane Einfälle und Bildideen sein. So macht das Paar Shooting Spaß und wird zu einem kurzweiligen Vergnügen.

 

Daneben gibt es aber einige Tipps für Paarfotos, die auf jeder Hochzeit und bei jedem Brautpaar hilfreich sind. Denn ganz wie für gelungenen Hochzeitsfotos bei Regen ist auch bei schönem Wetter eine gute Vorbereitung Garant für stressfreie und vor allem schöne Paarfotos.

 

Der Zeitbedarf für das Paarshooting auf Eurer Hochzeit

Ohne ausreichend Zeit wird jedes Paar Shooting schnell zu einer anstrengenden Angelegenheit, die Ihr nicht genießen werdet. Dem Fotografen bleibt eigentlich nur übrig Standardposen vorzugeben und die dann möglichst zügig abzuarbeiten. Die Fotos werden so sicher brauchbar, aber Zeit für Kreativität und individuelle Bildideen bleibt bestimmt keine und ich bin nicht sicher, ob solche Fotos dann wirklich zeitlos sein können.
Eine entspannte Atmosphäre, bei der Ihr Euch wohl fühlt und Euch langsam an das Fotografiert-Werden gewöhnen könnt, ist meiner Meinung extrem wichtig für authentische und natürliche Hochzeitsfotos vom Brautpaar. Fotos, die Ihr Euer Leben lang gerne anschauen werdet.

Wieviel Zeit solltet Ihr jetzt für das Paar Shooting einplanen? Mindestens eine Stunde, besser 1,5 bis 2 Stunden sollten es sein. Gerade wenn mehrere Locations für die Paarfotos angefahren werden, muss die Fahrzeit unbedingt mit einkalkuliert werden. Plant nicht zu knapp, denn sonst wird das Pärchenshooting schnell zu einem „dazwischen gequetschten“ Termin.

 

Wann sollte man das Paar Shooting einplanen?

Meiner Meinung nach ist der beste Zeitpunkt für das Paar Shooting nach der Trauung. Ihr seid dann glücklich und entspannt, da der wichtigste Teil des Hochzeitstags gut gelaufen ist. Nach meiner Erfahrung sieht man das später auf den Paarfotos. Mein Tipp für das Paar Shooting nach der Trauung ist, dass Ihr Euch ruhig eine halbe bis eine Stunde bei Euren Gästen ausruhen solltet und ein paar Gespräche führt, um dann mit den Paarfotos anzufangen. Oft plant die Hochzeitsgesellschaft nach der Trauung auch schon die ersten Spiele und Aktivitäten. Dafür muss Zeit sein.

 

beste-tipps-fuer-paearchenfotos-braeutigam
Mit guter Vorbereitung und einer ausreichenden Zeitplanung ist ein entspanntes Paar Shooting garantiert.

 

Es gibt allerdings auch gute Gründe, die für ein Paarshooting vor der Hochzeit beziehungsweise der Trauung sprechen: Bei einer Trauung am späten Nachmittag ist einfach keine Zeit für Paarfotos nach der Trauung. Und im Sommer ist es an den ganz heißen Tagen mit über 30°C am Vormittag meistens erträglicher als am Nachmittag. Wenn Ihr kein Problem damit habt, Euch vor der eigentlichen Trauung an Eurem Hochzeitstag zu sehen, dann ist auch ein Paar Shooting vor der Trauung ein guter Zeitpunkt für die Hochzeitsbilder von Euch.
Bei Paarfotos vor der Trauung ist die Zeitplanung sehr wichtig. Plant zwischen den Fotos und der Trauung etwa 30 Minuten Pause ein. Ihr solltet dann auch wirklich Zeit haben, um zur Ruhe zu kommen und Euch innerlich auf die Trauung vorzubereiten. Plant für diese Periode nichts anderes als Ruhe und eine Erfrischung ein. Gleichzeitig sorgt dieser Zeitpuffer auch dafür, dass Ihr während des Shootings keinen Termindruck bekommt und ständig auf die Uhr schauen müsst (als Hochzeitsfotograf achte ich übrigens ohnehin auf Euren Zeitplan).

 

beste-empfehlung-fuer-paearchenshooting
Oft vergessen: Getränke und Snacks für das Paarshooting und die Gäste nach der Trauung.

Das Hochzeit Paar Shooting – Getränke und Snacks

Nichts ist anstrengender als auf Eurer Hochzeit während des Paar Shooting Durst und Hunger zu bekommen. Denkt also auch an erfrischende Getränke und eventuell einen kleinen Snack, um das Pärchenshooting gut gestärkt und erfrischt zu beenden. So kommt Ihr gut über den Tag.
 Glaubt mir, viele Hochzeitspaare vergessen diesen Punkt bei der Planung. Wenn ich als Hochzeitsfotograf arbeite, habe ich in jeder Tasche und im Auto Getränke, Müsliriegel und Bifis, damit ich mich zwischendurch schnell mal stärken kann.

 

Die Location für das Paar Shooting auf Eurer Hochzeit

Zu guter Letzt habe ich als letzten Tipp für das Paar Shooting noch die Locationwahl. Macht Euch schon weit vor der Hochzeit Gedanken, wo Ihr gerne die Paarfotos machen möchtet. Sprecht ruhig auch Euren Hochzeitsfotografen auf einen Tipp an, vielleicht hat er bereits dort fotografiert. Ich bin meinen Hochzeitspaaren hier immer gerne behilflich und spreche das weit vor dem Hochzeitstermin an. Denkt dabei auch an Alternativen für Fotos bei Regen, auch wenn Ihr Euch das eigentlich nicht vorstellen möchtet.

 

tipps-fuer-schoene-paearchenfotos
Solch eine Location für die Pärchenfotos kann auch bei Regen genutzt werden.

 

Generell ist die Location für das Paar Shooting natürlich Geschmacksache. Ich persönlich mag eine natürliche Umgebung, sprich viel Grün, Gras, Bäume, Wasser. Auch historische Gebäude sind immer gut für tolle Paarfotos.

Meine Favoriten sind Parks, Baumalleen, historische Gebäude wie Klöster, Schlösser, und ähnliches. Mit der richtigen Technik und einem erfahrenen Hochzeitsfotografen müssen die Hintergründe nicht groß sein. Ich habe schon großartige Aufnahmen unter Bäumen oder in Parks gemacht, die direkt an vielbefahrenen Hauptstraßen liegen und nur wenige Meter breit sind.

 

beste-tipps-fuer-paearchenfotos

 

SF-9

 

Tipps für das Pärchenshooting – Accessoires

Kleine Accessories wie Schilder (z.B. Mr. & Mrs.*), witzige Schuhe, Hüte, Handys (siehe oben) und ähnliches lockern jedes Pärchenshooting auf und lassen sich sehr schön in die Fotos integrieren.

Bilder wie das nachfolgende können ausserdem direkt für die Danksagungskarten verwendet werden. Das „Danke“-Schild hat meine liebe Frau gebastelt, aber etwas ähnliches findet Ihr bestimmt auch auf amazon*.

 

accessories-tipps-fuer-paearchenfotos

 

Tipps für das Paar Shooting

 

Ich hoffe meine Tipps für die Pärchenfotos haben Euch etwas weitergeholfen und wünsche Euch großartige Paarfotos und eine traumhafte Hochzeit. Wenn Ihr noch einen Fotografen sucht und aus der Nähe von Frankfurt kommt, freue ich mich natürlich auf Eure Anfrage als Hochzeitsfotograf.

 

* amazon Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.